Holzmast restaurieren

Unser Holzmast hat schwarze Stellen und Risse. Unser Boot haben wir vor zehn Jahren mit WEST SYSTEM restauriert, seitdem haben wir keine Probleme mehr. Wie sollen wir beim Mast vorgehen?

Da Sie ja schon so gute Erfahrungen mit WEST SYSTEM haben, können wir Ihnen nichts besseres empfehlen, als den Mast ebenso zu behandeln. Allerdings gilt es hier, einige Dinge zu beachten: Die Beschläge sollten immer mit WEST SYSTEM Epoxidharz eingesetzt werden. Dann wird die Kraftübertragung wesentlich verbessert, außerdem wird das Eindringen von Feuchtigkeit an diesen notorischen Stellen auf diese Weise endlich vermieden. Und: Wenn der Mast innen hohl ist, sollten alle Stellen, an denen Wasser eindringen kann, besonders sorgfältig versiegelt werden. Den Hohlraum selbst wird man nicht behandeln können, also muss es eine Belüftung geben, ohne dass jedoch Feuchtigkeit an Hirnholzöffnungen eindringen kann.

 

zurück