Kleben mit WEST SYSTEM-EPOXID

Welche Mengen und Füllstoffe brauche ich, um Holzverklebungen flächig und bei Schäftungen vorzunehmen?

Für flächige Verklebungen von Holzplatten kalkulieren wir 500 Gramm pro Quadratmeter. Die Eigenschaften der Verklebung werden durch Zugabe von fünf bis zehn Volumenprozent 403 oder 405 Füller verbessert (405 ist außerdem braun). Schäftungen im Dicken/Längenverhältnis 1/12 herstellen, beide zu verleimenden Seiten mit Harz/Härtermischung imprägnieren, dann die Restmischung mit etwa 20 Volumenprozent 403 Füllstoff eindicken und auf nur eine der Leimflächen auftragen, zusammenfügen und fixieren.

zurück